The home of Eurovision lyrics

santiano_lead

Song Information
Music: Frank Ramond, Mark Nissen,
Hartmut Krech, Lukas Hainer
Lyrics: Frank Ramond, Mark Nissen,
Hartmut Krech, Lukas Hainer

Den letzten Kuss nimmt der Wind mit nach Haus
Ein Abschiedslied geht auf die Fahrt mit ‘raus
Im Herzen die Liebste, den Kompass im Blick
Und Gott weiß, wir kehren zurück

Wir werden niemals, niemals untergehen
Wir werden alle Stürme überstehen
Wir werden unsere Heimat wiedersehen
Wir werden niemals, niemals untergehen

Das Fernweh führt uns ans Ende der Welt
Das Ziel ist das, was uns zusammenhält
So lang keine Seele den Glauben verliert
Gibts nichts, das uns aufhalten wird

Wir werden niemals, niemals untergehen
Wir werden alle Stürme überstehen
Wir werden unsere Heimat wiedersehen
Wir werden niemals, niemals untergehen

Die Sehnsucht trägt uns hinaus
In der Ferne sind wir zuhaus
Doch wie stark die Winde auch wehen
Wir werden niemals untergehen

Wir werden niemals, niemals untergehen
Wir werden alle Stürme überstehen
Wir werden unsere Heimat wiedersehen
Wir werden niemals, niemals untergehen

Die Sehnsucht trägt uns hinaus
In der Ferne sind wir zuhaus
Doch wie stark die Winde auch wehen
Wir werden niemals untergehen
Wir werden niemals untergehen

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Visitors from around the world

free counters