The home of Eurovision lyrics

esc1958_lead

Germany
<< 1957 1959 >>
Song Information
Music: Friedrich Meyer
Lyrics: Fred Rauch, Walter Brandin
Conductor: Dolf van der Linden
Eurovision Song Contest 1958
Position: 7th
Points: 5pts
Other versions
Studio Version Live Version

German
Man wählte die Miss Germany
Miss Frankreich und Miss Italy
Es gibt sogar Miss Mode und Miss Bein

Doch weil Musik ein jeder liebt
Und es Miss Jukebox noch nicht gibt
Möcht ich so gerne mal Miss Jukebox sein

Für zwei Groschen Musik, für zwei Groschen Musik
Und der Alltag versinkt, wenn froh Musik erklingt
Für zwei Groschen Musik, für zwei Groschen Musik
Und für so wenig Geld gehört euch eine Welt

Wollt ihr leise Musik?
Wollt ihr heiße Musik?
Oder findet ihr Moll einfach wundervoll?
Für zwei Groschen Musik, für zwei Groschen Musik
Und für so wenig Geld gehört euch eine Welt

Für zwei Groschen Musik, für zwei Groschen Musik
Und der Alltag versinkt, wenn froh Musik erklingt
Für zwei Groschen Musik, für zwei Groschen Musik
Und für so wenig Geld gehört euch eine Welt

Darf es Dixieland sein
Oder Lieder vom Rhein?
Oder liebt irgendwer Verdis Opern mehr?
Für zwei Groschen Musik, für zwei Groschen Musik
Und für so wenig Geld gehört euch eine Welt

Für zwei Groschen Musik, für zwei Groschen Musik
Für zwei Groschen Musik, für zwei Groschen Musik
Und für so wenig Geld gehört euch eine Welt

Hier der Mann am Klavier
Hier der Marsch, so sind wir
Hier der Förster, der singt, wenn die Heimatglocke klingt
Für zwei Groschen Musik, für zwei Groschen Musik
Und für so wenig Geld gehört euch eine Welt

Translation
They chose Miss Germany
Miss France and Miss Italy
There are also Miss Fashion and Miss Leg

But since everybody likes music
And there is no Miss Jukebox yet
I just want to be Miss Jukebox for once

Twopenny music, twopenny music
And everyday life fades away when happy music is played
Twopenny music, twopenny music
And for this little money, a world belongs to you

Do you want quiet music?
Do you want hot music?
Or do you find a minor key just wonderful?
Twopenny music, twopenny music
And for this little money, a world belongs to you

Twopenny music, twopenny music
And everyday life fades away when happy music is played
Twopenny music, twopenny music
And for this little money, a world belongs to you

May it be music of Dixieland
Or songs from the Rhine?
Or do you prefer Verdi’s operas?
Twopenny music, twopenny music
And for this little money, a world belongs to you

Twopenny music, twopenny music
Twopenny music, twopenny music
And for this little money, a world belongs to you

Here’s the man at the piano
Here’s the march, so are we
Here’s the woodsman who sings when the home bells ring
Twopenny music, twopenny music
And for this little money, a world belongs to you

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Visitors from around the world

free counters