The home of Eurovision lyrics

Song Information
Music: Udo Lindenberg
Lyrics: Udo Lindenberg

Ich greif’ zum Telefon
Ruf’ an im Pentagon
Mein Mann kann nicht kommen mit seinen weichen Knien
Macht Euren Scheiß-Krieg ohne ihn

Ich hab’ ihn plattgefickt, glücklich und matt
Daß er keine Kraft mehr zum Aufstehen hat
Er kriegt die Stiefel nicht mehr an
Nicht für’n Irak und nicht für’n Iran

Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh

Hey Schwestern, nehmt Euch wieder mal vor
Make love, not war
Und wenn einer doch mal hingehen will
Dann kommt der sexuelle Overkill

Auf die Matratze, am Tag hundert Mal
Das ist ja wohl besser als fundamental
Für religiösen Wahn und George W.’s Kohlen
Wird keiner meinen Süßen aus’m Bett rausholen

Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Plattgefickt mit seinen weichen Knien
Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Macht Euren Scheiß-Krieg ohne ihn

Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Für euer Drecks-Militär
Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Geb’ ich meinen Mann nicht mehr her

Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Plattgefickt mit seinen weichen Knien
Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Macht Euren Scheiß-Krieg ohne ihn

Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Für euer Drecks-Militär
Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Geb’ ich meinen Mann nicht mehr her

Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Die einzige Waffe, die ich akzeptier’
Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Steht steif und geladen direkt vor mir

Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Für euer Drecks-Militär
Oh, oh, oh, oh
Oh, oh, oh, oh
Geb’ ich meinen Mann nicht mehr her

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Visitors from around the world

free counters