The home of Eurovision lyrics

Adios

Hörst du die Stimme der Sehnsucht, oho, jaho, jaho
Wenn meine Hand deine Hand sucht, oho, jaho, jaho?
Hab’ nur Einer vertraut, hab’ so viel drauf gebaut
Nur mit einer La Bamba gemacht
Du, mein Herz ist so schwer, selbst der Wein schmeckt nicht mehr
Warum hast du es mir nicht gesagt? Ah ah ah

Ah ah ah, adios, uh uh uh, mon amour
Ba ba ba, ti amo, heh heh, was mach’ ich nur?

Nie war so tief jemand bei mir, oho, jaho, jaho
Auch wenn du jetzt sagst: Verzeih mir, oho, jaho, jaho!
Sag, wie fühlt sich das an mit dem anderen Mann?
Wird der Schmerz jemals wieder vergeh’n? Ah ah ah

Ah ah ah, adios, uh uh uh, mon amour (mon amour)
Ba ba ba, ti amo, heh heh, was mach’ ich nur?

Gib mir noch eine Chance, gib mir noch eine Chance
Eine aller, aller, aller, allerletzte Chance
Komm, gib mir noch eine Chance, gib mir noch eine Chance
Eine aller, aller, aller, aller, aller, aller, aller, aller, allerletzte Chance

Ah ah ah, adios, uh uh uh, mon amour
Ba ba ba, ti amo, heh heh, was mach’ ich nur?

(Ah ah ah, adios) Adios, (uh uh uh, mon amour) mon amour
(Ba ba ba, ti amo) Ho ho (heh heh) was mach’ ich nur?

Adios

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Visitors from around the world

free counters