The home of Eurovision lyrics

Song Information
Music: Franz Troja
Lyrics: Klaus Hirschburger

Warum bin ich heut’ Nacht allein?
Warum kann ich nicht bei dir sein?
Du hast gesagt: “Es regnet nie in Texas”

Ich such’ nach dir, wo ich nur kann
Ich rufe deine Freunde an
Und jeder sagt: “Es regnet nie in Texas”

Deine Liebe ist noch hier, und ich gehöre noch zu dir
Ich weiß: Dein Herz vermißt mich auch, weil ‘ne Rose Regen braucht
Jeden Tag hör’ ich dir zu, ich dreh’ mich um, doch wo bist du?
Die ganze Welt weiß: Unser Schwur gilt für immer, immer, immer

Ich geh’ bei Nacht die Straßen lang
Ich liebte dich von Anfang an,
Du hast gesagt: “Es regnet nie in Texas”

Wo immer du heut’ Abend bist
Was immer kommt – ich will nur dich
Ich weiß genau: “Es regnet nie in Texas”

Deine Liebe ist noch hier, und ich gehöre noch zu dir
Ich weiß: Dein Herz vermißt mich auch, weil ‘ne Rose Regen braucht
Jeden Tag hör’ ich dir zu, ich dreh’ mich um, doch wo bist du?
Die ganze Welt weiß: Unser Schwur gilt für immer, immer, immer

Du tust mir gut, so gut
Du machst mir Mut, du machst mir Mut
Du tust mir gut

Warum bin ich heut’ Nacht allein?
Warum kann ich nicht bei dir sein?
Du hast gesagt: “Es regnet nie in Texas”

Ich such’ nach dir, wo ich nur kann,
Ich rufe deine Freunde an,
Und jeder sagt: “Es regnet nie in Texas”

Deine Liebe ist noch hier, und ich gehöre noch zu dir
Ich weiß: Dein Herz vermißt mich auch, weil ‘ne Rose Regen braucht
Jeden Tag hör’ ich dir zu, ich dreh’ mich um, doch wo bist du?
Die ganze Welt weiß: Unser Schwur gilt für immer, immer, immer

Doch wo bist du?

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Visitors from around the world

free counters