The home of Eurovision lyrics

Song Information
Music: Siemons, Arnz, Hörnig
Lyrics: Siemons, Arnz, Hörnig

Ich bin solo, und bin doch nicht allein (ohne dich)
Ich bin solo, dabei will ich bei dir sein (ohne dich)
Ich bin solo, und bin doch nicht allein ohne dich

Du denkst, das kommt gut einfach gar nichts zu tun
Den Kopf in den Sand steckst, dann bringst du dich um
Oh man, komm und fang endlich an und änder’ was dran
(Und änder’ was dran)

Ich geh’ durch die Hölle mit meinem Problem
Und sie hört nicht mehr auf, mir im Kopf rumzudreh’n
Geschenkt, die Chance versenkt
Aber sie hat die Hauptrolle im Happy End

Ich bin solo, und bin doch nicht allein (ohne dich)
Ich bin solo, dabei will ich bei dir sein (ohne dich)
Ich bin solo, und bin doch nicht allein ohne dich

(Gesucht, gefunden und verlor’n) oh, hab’ dich verlor’n
(Gesucht, gefunden und verlor’n) verlor’n
(Gesucht, gefunden und verlor’n) hab’ dich verlor’n

Oh, da ist das Gefühl, sich ganz sicher zu sein
Und dann stehst du plötzlich mit dir ganz allein
Ja dann, und wirklich erst dann
Kapiert man, wie gnadenlos Liebe sein kann

Ich bin solo, und bin doch nicht allein (ohne dich)
Ich bin solo, dabei will ich bei dir sein (ohne dich)
Ich bin solo, und bin doch nicht allein ohne dich

Ich bin solo, und bin doch nicht allein (hab’ dich verlor’n)
Ich bin solo, dabei will ich bei dir sein
Ich bin solo, und bin doch nicht allein ohne dich

Ich bin solo, und bin doch nicht allein (ohne dich)
Ich bin solo, dabei will ich bei dir sein (ohne dich)
Ich bin solo, und bin doch nicht allein ohne dich

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Visitors from around the world

free counters