The home of Eurovision lyrics

marie-myriam_lead

Song Information
Music: Jean-Paul Cara
Lyrics: Hans-Georg von Schenckendorf
Other versions
French English
German Spanish
Portuguese

Ich bin ein Kind mit glänzenden Augen
Wenn über mir die Vögel zieh’n
Sie fliegen fort, so hoch wie die Schwalben
Und schau’n hinab, die Welt ist schön

Schön ist das Boot auf schäumenden Wellen
Das Sonnenlicht, die Blume im Eis
Schön ist das Lied, die Klänge des Meeres
Und was der Wind zu flüstern weiß

Weiß ist das Blatt, die Schwinge des Vogels
Kannst du versteh’n warum ich dich mag?
Ich bin das Kind und du bist der Vogel
Ich bin die Nacht und du – der Tag

Tag, bring uns Licht, bring Freude und Hoffnung
Liebe und Glück, lass mich nicht allein
Bleibe bei mir und schmücke mein Leben
Die Welt soll voll von Liebe sein

Vogel, fliege hin zur Liebe
Nimm das Kind mit, es braucht Liebe

Du träumst mit mir, du kennst meine Wünsche
Komm, nimm mich mit, zeig mir deinen Stern
Ohne dich stand ich immer im Schatten
Doch das liegt heut’ für mich so fern

Fern ist die Not, die dunklen Gedanken
Bilder, die längst vergessen schon sind
Liebe, sie litt und kennt keine Grenzen
Wenn du nur bist so wie ein Kind

Ich bin ein Kind mit glänzenden Augen
Wenn über mir die Vögel zieh’n
Sie fliegen fort, so hoch wie die Schwalben
Und führen mich zur Liebe hin

Vogel, fliege hin zur Liebe
Nimm das Kind mit, es braucht Liebe

Kind und Vogel sind wir beide
Was wir suchen, das ist Liebe

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Visitors from around the world

free counters