The home of Eurovision lyrics

massimo-ranieri_lead

Song Information
Music: Enrico Polito
Lyrics:
Other versions
Italian English
French German
Spanish

Ciao, verzeih mir meine Tränen, es ist so schwer zu gehen
Nach allem was geschah
Wir zwei, wir waren so verliebt und jeder Tag war schön
Denn du warst mir so nah

Heut’ ist nichts mehr davon wahr
Du bist nicht mehr für mich da

Die Liebe ist ein Traum, die Liebe ist ein Traum
Doch es war schön in diesem Traum mit dir zu geh’n

Doch nie werd’ ich versteh’n
Warum hat die Zeit unser Glück zerstört
Ich habe daran geglaubt
Und sah eines Tages, es war verkehrt

Wo find’ ich auf der Welt
Das Mädchen, das zu mir gehört?

(Lala lala lala… lala lala lala…)
(Lala lala lala lala lala lala…)

Nein, ich hab’ es nie bereut, es war so schön mit dir
Du hast mir viel gegeben
Wenn du einen anderen liebst, dann geh jetzt zu ihm hin
Du lebst dein eigenes Leben

Du warst oft so lieb zu mir
Ja, ich danke dir dafür

Die Liebe ist ein Traum, die Liebe ist ein Traum
Doch es war schön in diesem Traum mit dir zu geh’n

Doch nie werd’ ich versteh’n
Warum hat die Zeit unser Glück zerstört
Ich habe daran geglaubt
Und sah eines Tages, es war verkehrt

Wo find’ ich auf der Welt
Das Mädchen, das zu mir gehört?

Wo find’ ich auf der Welt
Das Mädchen, das zu mir gehört?

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Visitors from around the world

free counters