The home of Eurovision lyrics

vili-resnik_lead

Song Information
Music: Matjaž Vlašič
Lyrics: Urša Vlašič, Karmen Stavec
Other versions
Slovene English
German

Alles, was geblieben ist
Meine Hoffnung, dein Gesicht
Lässt den Abschied auferstehn
Ich sehne mich nach dir
Komm zu mir

Warten auf die Ewigkeit (Ewigkeit)
Warten, flehen, gib uns Zeit (Gib uns Zeit)
Lass mich bitte nicht allein
Ich kann nur bei dir sein
Bitte bleib

Und die Welt soll nun verstehn
Dass ich nicht leiden will
Habt Erbarmen, denn mein Leben ist leer
Ohne sie

Lass mich bitte nicht allein
Ich kann nur bei dir sein
Bitte bleib

Und die Welt soll nun verstehn
Dass ich nicht leiden will
Habt Erbarmen, denn mein Leben ist leer

Oh… (Und die Welt soll nun verstehn)
Nana nai nai nai nai nai…
(Dass ich nicht) leiden will
Habt Erbarmen, denn mein Leben ist leer
Ohne sie

Ohne sie

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Visitors from around the world

free counters